Alle Zeit der Welt

Nächstes LiedÜbersichtVorheriges Lied

Wir habn uns alle sehr guat g´halten
Und glaubn wir san no ganz die Alten
A jedes weiße Haar
Sagt ma es ist net wahr

Da war die Unbefangenheit
A Sommertag a Ewigkeit
Mei ganzer Kopf war voll
Mit lauter Rock´n´Roll

Doch die Zeit treibt jeden weiter
Manchmal rennts da a davon
»Du muasst jetzt bald erwachsn werdn«
kann ich heite no mei Mutter hörn

Mei Mutter ist jetzt stolz auf mi
Wers gschafft hat, hat die Sympathie
Und so sche langsam gspiat ma
dass nix mehr passiert

Wird des Glück amoe Routine
is des Beste scho vorbei
Des kanns doch no net gwesn sei?

I mecht lachn
I mecht wana
I brauch Stana
auf mein Weg
Des kanns doch no net
Des kanns doch no net gwesn sei?

Soviele Fehler
für jeden fall i
für jeden zahl i
gern mein Preis
Doch i brauch alle
i brauch alle Zeit der Welt